header neu

Lunderland Grünlippmuschelextrakt 100g

Grünlippmuschel
10,50 € pro Stück
inkl. MwSt

Die kurmäßige Einnahme von Grünlippmuschelextrakt (Perna Canaliculus) fördert einen gesunden Gelenkapparat (Knorpelbildung) und eine gesunde Haut. Sie wird unter anderem als Prophylaxe und zur Behandlung bei Athrose, Athritis und HD eingesetzt.

Wirkung:
Die wohltuende Wirkung der Grünlippmuschel liegt an dem hohen Gehalt an Glukosaminglykanen. Diese Aminozucker können große Mengen Feuchtigkeit binden. Nur bei optimaler Feuchtigkeit kann der Gelenkknorpel seinen Schmier- und Puffereffekt voll entfalten. Im gesunden Körper sind Glukosaminglykane in einem ständigen Auf- und Abbauprozess. Ihre Gesamtmenge bleibt dabei gleich.

Durch negative Einflüsse infolge angezüchteter Gelenküberlastung, bei hohem körperlichen Einsatz, bei Gelenkentzündungen, bei Schnellwüchsigkeit oder im Alter kann dies aus dem Gleichgewicht geraten, es werden mehr Glukosaminglykane ab- als aufgebaut, das Gelenk trocknet aus. Mit der Zufuhr von Glukosaminglykanen kann dieser Prozess gestoppt werden. Die vorgeschädigte Knorpelschicht kann sich erholen.

Auch die Omega-3-Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle für die Beweglichkeit des Tieres. So genannte Postaglandine sind an der Entstehung von Gelenkentzündungen beteiligt. Diese Postaglandine werden durch die Omega-3-Fettsäuren gehemmt; der Gelenkentzündung wird entgegengewirkt.

Darüber hinaus zeichnet der hohe Gehalt an Kieselsäure die Grünlippmuschel als ideale Gelenknahrung aus. Das in der Kieselsäure enthaltene Silizium unterstützt die Vernetzung von Bindegewebsfasern und sorgt so für gesunde bindegewebshaltige Strukturen in Knochen und Knorpel.

Dosierung:
a) als Nahrungsergänzung zur Unterstützung gesunder Gelenke: Katzen und kleine Hunde ca. 0,5 g täglich, größere Hunde bis zu 1 g täglich, am besten kurweise mehrmals pro Jahr für jeweils mindestens acht Wochen.

b) Zur Therapie bei Gelenkentzündungen oder Gelenkverschleiß: Die therapeutische Dosierung liegt ca. doppelt so hoch. Die genaue Dosierung und Dauer der Fütterung richtet sich nach der Schwere der Beschwerden und sollte von einer Tierheilpraktikerin / einem Tierheilpraktiker oder einer Tierärztin / einem Tierarzt festgelegt werden.

 

Analyse:

Rohprotein: 50%

Rohfett: 9%

Rohasche: 7%

 

 

Die Lieferzeit beträgt 3-7 Tage.